Skip to content

Meister Töpfchentraining in nur einer Woche

Anfangen mit erfolgreiches Töpfchentraining? Hier findest du alles, was du brauchst, um dein Kind innerhalb einer Woche sicher und effektiv vom Windelkind zum Töpfchen-Profi zu machen. Unsere Expertentipps, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und bewährten Strategien bieten dir die beste Unterstützung auf diesem wichtigen Entwicklungsweg deines Kindes.

Entdecke unsere innovative Topfchen Trainings Tasche, die speziell entwickelt wurde, um den Töpfchentrainingsprozess für dich und dein Kind zu erleichtern. Mit praktischen Hilfsmitteln und motivierenden Extras ist die Topfchen- Trainings Tasche dein Schlüssel zu einem schnellen und stressfreien Töpfchentraining. Beginn noch heute und erlebe, wie einfach und erfolgreich das Töpfchentraining sein kann!

Töpfchen training profi

Töpfchentraining ab 2 Jahr

Wann beginnt man mit Töpfchentraining?

Mit dem Töpfchentraining zu beginnen, ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung eines Kindes. Der richtige Zeitpunkt variiert je nach Kind, aber im Allgemeinen liegt er zwischen 18 und 24 Monaten. Es ist wichtig, dass das Kind körperlich und emotional bereit ist, um den Prozess – Töpfchentraining – zu beginnen.

Wenn Ihr Kind bereit ist

Wie beginnt man mit dem Töpfchentraining?

Nimm’s locker und stressfrei an. Ein kinderfreundliches Töpfchen hilft, und dann geht’s darum, dem Kleinen zu zeigen, was das Ding kann. Motivier dein Kind, es einfach mal auszuprobieren.

» Wie beginnen mit Töpfchentraining?

Die richtigen Schritte

Es gibt echt keinen festen Fahrplan fürs Töpfchentraining. So mit 2 Jahren hat sich die Blase von deinem Kleinen so weit entwickelt, dass es locker zwei Stunden ohne Pinkeln auskommt. Also, stress dein Kind nicht ständig mit dem Thema. Alle 30 Minuten nachzufragen ist zu viel und bringt nur Durcheinander. Besser ist’s, feste Zeiten fürs Pipimachen einzuplanen: Morgens nach dem Aufwachen, abends vorm Ins-Bett-Gehen, beim Mittagessen und wenn ihr irgendwohin unterwegs seid. Frag dein Kind auch nicht ständig, ob es mal muss. Wer will schon dauernd aufs Klo? Da kommt meistens ein Nein. Pass lieber auf die kleinen Zeichen auf: Zappeln sie oder werden sie hibbelig? Fassen sie sich an den Popo? Dann sag einfach: „Zeit fürs Klo.“ So lernen sie, die Signale zu erkennen und merken sich, dass jetzt Pipizeit ist.

» Töpfchentraining plan

Bleib ruhig und singe ein Lied

Probleme und Rückschläge

Fürs Töpfchentraining musst du dir Zeit nehmen. Am besten startest du, wenn ihr ein paar (ganze) Tage zusammen seid. Aber zwing nichts und reagier nicht über bei kleinen Missgeschicken. Die Kleinen können nix dafür, wenn’s mal daneben geht. Und denk dran, eine heftige Reaktion kann zu Scham oder Angst führen und vielleicht passieren dann sogar mehr Malheurs. Ein Unfall ist kein Drama. Hab immer ein paar Ersatzklamotten parat.

Our Blog

We bring the right people together to challenge established thinking and drive transformation.

Helping Small Business Grow Big

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Proin eu porta magna. Phasellus facilisis nibh sit amet ipsum viverra gravida.

About Us

We Are Shaping The Future

We bring the right people together to challenge established thinking and drive transformation.

Assessment

Why Our Consulting?

We bring the right people together to challenge established thinking and drive transformation.

Strategy

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In massa ligula.

Strategy

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In massa ligula.

Strategy

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In massa ligula.

Strategy

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In massa ligula.

What we do?

We bring the right people together to challenge established thinking and drive transformation.

Our Team

Our Experts Waiting For You

We bring the right people together to challenge established thinking and drive transformation.